Kampf ums Klima: Die Story im Ersten

Facts:
„Bild: © SWR“ foto@swr.de

Titel: Kampf ums Klima
Topic: Dokumentation | Dokus im Ersten
Sender: ARD
Produktionsjahr: 2022
Datum: 01.11.2022
Time: 22:55
Länge: 45 Minuten
Bildformat: HD|1080p
Language: German

Kampf ums Klima

Rekordhitze, Waldbrände und Überschwemmungen – die Folgen des Klimawandels sind längst spürbar. Doch während Wissenschaftler:innen immer lauter Alarm schlagen, kommt die Energiewende in Deutschland praktisch nicht voran. Nicht nur ausufernde Bürokratie verhindert den Ausbau regenerativer Energien, sondern auch ein Geflecht von aggressiven Bürgerinitiativen. Manche Windkraftgegner haben direkte Kontakte ins rechte politische Lager der Klimawandel-Leugner.

Der Kampf ums Klima ist radikaler geworden

Immer wieder gelingt es ihnen, den Ausbau von Windkraftanlagen zu verzögern. So etwa beim umstrittenen Windpark im hessischen Reinhardswald, der zum propagandistischen Schlachtfeld der Energiewende geworden ist. Und dieser Kampf ist radikaler geworden. So schrecken junge Klimaaktivist:innen nicht mehr davor zurück, ihre Hände auf Autobahnen festzukleben. Und zwischen allen Fronten steht die deutsche Politik, die mehr klimaschädliche Energie einkauft, als sie eigentlich will.

Ein Film von Thomas Aders, Nick Schader und Stefan Venator

Diese Sendung ist ab dem 30.10.2022 – 22:50 Uhr in der ARD Mediathek verfügbar.

The Battle for Climate

Extreme heat, forest fires and floods – the consequences of climate change are being felt for a long time. But while scientists are sounding the alarm louder and louder, the energy transition in Germany is practically not progressing. It’s not just sprawling bureaucracy that is preventing the expansion of renewable energies, but also a network of aggressive citizens‘ initiatives. Some opponents of wind power have direct contacts in the right-wing political circles of climate change deniers.

The fight for climate has become more radical

Time and again, they succeed in delaying the expansion of wind power plants. One example is the controversial wind farm in Reinhardswald, Hesse, which has become a propaganda battleground for the energy transition. And this battle has become more radical. Young climate activists are no longer afraid to tape their hands to highways. And between all fronts stands German politics, which buys more climate-damaging energy than it actually wants.

A film by Thomas Aders, Nick Schader and Stefan Venator

This program is available from 30.10.2022 – 22:50 in the ARD Mediathek.

Bild: © SWR | Link zum Video

Share this ...
Scroll Up